LUCAS 2 System zur Thoraxkompression

DruckenE-Mail
LUCAS 2 – Ihr Partner bei lebenserhaltenden Maßnahmen

Wenn das Herz plötzlich aufhört zu schlagen, sind effektive und kontinuierliche Thoraxkompressionen erforderlich, um den Blutkreislauf solange aufrechtzuerhalten, bis die Herzfunktion des Patienten wiederhergestellt ist. Der LUCAS 2 ist ein benutzerfreundliches mechanisches Thoraxkompressionsgerät, das Ersthelfer, Sanitäter, Ärzte und Krankenpflegekräfte dabei unterstützen soll, effektive und kontinuierliche Thoraxkompressionen bei Patienten mit Herzstillstand aufrechtzuerhalten.


Durch die Verwendung von LUCAS 2 wird die Qualität der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) standardisiert und Unterbrechungen der Kompressionen werden minimiert.
Mit dem LUCAS 2 können sich die Retter auf andere lebensrettende Maßnahmen konzentrieren. Es müssen keine Kompromisse mehr zwischen der Sicherheit der Retter und der Aufrechterhaltung des Kreislaufs des Patienten eingegangen werden, z. B. beim Transport des Patienten vor Ort, zwischen Krankenhausabteilungen oder im Rettungswagen.
Preis:
Netto-Verkaufspreis: 14151,00 €
Brutto-Verkaufspreis: 16839,69 €
Hersteller: Physio-Control
lukas gesamt
lukas iii4
lukas ii
Beschreibung

 

Wissenschaftliche Grundlage:

LUCAS 2 sorgt für effektive und kontinuierliche Thoraxkompressionen gemäß den Richtlinien für die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW). Effektive und ununterbrochene HLW verbessert die Chancen des Patienten für einen guten Ausgang.

Es hat sich gezeigt, dass der LUCAS 2 die Hämodynamik verbessert und dank seiner Benutzerfreundlichkeit und seines Beitrags zur Verbesserung der Einsatzwirksamkeit gerne eingesetzt wird. Über 50 Veröffentlichungen aus verschiedenen Teilen der Welt bescheinigen die praktischen und klinischen Vorteile der Verwendung von LUCAS. Das Gerät ist problemlos mit sich zu führen und leicht im Umgang. Die Anbringung am Patienten erfordert eine Unterbrechung der manuellen Kompressionen von weniger als 20 Sekunden.

Im Lieferumfang enthalten:

zusätzlich enthalten:

 

Hier: weitere Informationen zu LUCAS 2!

 

zum Kontaktformular

Zurück