Warenkorb leer

Mechanische

Thoraxkompression

 

Qualitativ hochwertige Wiederbelebung ist entscheidend für eine Verbesserung des Ergebnisses(Outcome).

Die Thoraxkompression bei der Wiederbelebung soll ausreichend tief sein (beim durchschnittlichen Erwachsenen ungefähr 5 cm jedoch nicht mehr als 6 cm) mit einer Kompressionsfrequenz von 100-120 pro Minute bei minimierter Unterbrechung.

Nach jeder Kompression muss der Brustkorb vollständig entlastet werden.

Beatmet der Helfer, dann sollen die Atemspenden 1 Sekunde dauern und zu einer deutlich sichtbaren Hebung des Brustkorbs führen.

Das Verhältnis von Herzdruckmassage zu Beatmung 30:2.

Unterbrechung der Thoraxkompressionen für die Beatmung nicht länger als 10 Sekunden.

„Auszüge aus den Leitlinien 2015 „

Das sind hohe Ansprüche an die Ersthelfer!

Die mechanische Thoraxkompression kann hier unterstützen.

 

In Kürze  neue Produkte im Sortiment 

Hersteller:
Physio-Control
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Mechanische Thoraxkompression

lukas gesamt

LUCAS 2 System zur Thoraxkompression

LUCAS 2 – Ihr Partner bei lebenserhaltenden Maßnahmen Wenn das Herz plötzlich aufhört zu schlagen, sind effektive und kontinuierliche Thoraxkompressionen erforderlich, um den Blutkreislauf solange aufrechtzuerhalten, bis die Herzfunktion des Patienten wiederhergestellt ist. Der LUCAS 2 ist ein benutzerfreundliches mechanisches Thoraxkompressionsgerät, das Ersthelfer, Sanitäter, Ärzte und Krankenpflegekräfte dabei unterstützen soll, effektive und kontinuierliche Thoraxkompressionen bei Patienten mit Herzstillstand aufrechtzuerhalten. 

Durch die Verwendung von LUCAS 2 wird die Qualität der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) standardisiert und Unterbrechungen der Kompressionen werden minimiert. Mit dem LUCAS 2 können sich die Retter auf andere lebensrettende Maßnahmen konzentrieren. Es müssen keine Kompromisse mehr zwischen der Sicherheit der Retter und der Aufrechterhaltung des Kreislaufs des Patienten eingegangen werden, z. B. beim Transport des Patienten vor Ort, zwischen Krankenhausabteilungen oder im Rettungswagen.

Netto-Verkaufspreis: 14151,00 €
Brutto-Verkaufspreis: 16839,69 €

Details