PC-60E FingerpulsoximeterTestlunge Oxylator

Sicherheitstechnische Kontrolle

DruckenE-Mail
Sicherheitstechnische Kontrolle nach Medizinprodukte-Gesetz MPG
Preis:
Netto-Verkaufspreis: 79,00 €
Brutto-Verkaufspreis: 94,01 €
Kein Bild zugeordnet
Beschreibung

Gemäß dem Medizinprodukte-Gesetz (MPG) ist der OXYLATOR ein Medizinprodukt der Klassifizierung IIb und unterliegt den Bestimmungen der Medizinprodukte- Betreiberverordnung (MPBetreibV). Nach § 6 der MPBetreibV muss der OXYLATOR als automatisches Beatmungsgerät alle zwei Jahre einer sicherheitstechnischen Kontrolle (STK) unterzogen werden. Diese Kontrolle wird bei uns stellvertretend für den Hersteller, C.P.R Medical Devices Inc. durchgeführt. Ebenfalls wird die Konformität nach DIN EN ISO 5359:2012 der Sauerstoffzuleitung geprüft und gegebenenfalls umgesetz. Entstehende Kosten gerätespezifisch zwischen 69 - 119 €, bitte hinterlassen Sie zu diesem Zweck eine Rückrufmöglichkeit. Nach durchgeführter STK erhalten Sie umgehend Ihr Gerät inkl. Protokoll der messtechnischen Daten für Ihre Unterlagen zurück. 

Hier: ergänzende Informationen zur Sicherheitstechnischen Kontrolle!

 

Vorteile einer Prüfung durch Panomed als Generaldistributor

  • Fachkenntnisse von Produkten, wie in der Betreiberverordnung vorgeschrieben
  • Fachgerechte Prüfung
  • Zugriff auf alle Originalersatzteile
  • Erforderliche Reparaturen können sofort und fachgerecht durchgeführt werden
  • Garantieanspruch - Nur die Verwendung von Originalteilen erhält die Garantieansprüche aufrecht

zum Kontaktformular

Zurück